Gutschein basteln Nr. 1

Hallöchen ihr Lieben! Heute habe ich eine ganz tolle Bastelidee für euch. Gutscheine werden immer häufiger verschenkt. Damit man aber nicht einfach so die Gutscheinkarte dem Beschenkten überreicht, kann man sich ganz leicht tolle Gutscheinverpackungen selber basteln. Sieht immer schöner aus und gebastelte Bastelideen kommen eh immer gut an. Mit dieser Idee habe ich noch weitere Gestaltungsmöglichkeiten für euch kreiert. Diese findet ihr in der Kategorie: Gutschein basteln

 

Bastelideen mit Papier - Flamingo Gutschein basteln

Als ich diese Gutscheinverpackung gebastelt habe, kam ich leicht ins Schwitzen. Warum muss ich mir zum Anfang auch immer so etwas ausdenken? Um die Gutscheinverpackung im Flamingo Style erscheinen zu lassen, musste ich nämlich den pink farbigen Flamingo Washi-Stoff über den Cardstock kleben, was mit der Kamera vor dem Gesicht nicht so funktionieren wollte. Hier findet ihr das Video zur Bastelanleitung, welches ich für euch gedreht habe. Diese empfehle ich euch auch anzusehen, falls ihr diesen Gutschein basteln möchtet, da ich mir nicht so sicher bin, ob ich diese Bastelidee so gut schriftlich erklären kann. Schaun wir mal :-).

 

Gutschein schön verpacken - diesen Bastelbedarf benötigst du

Bei meinen Bastelideen benutze ich öfters Produkte vom Action, Tedi und KIK. Da es diese Produkte nicht online zu erwerben gibt, zeige ich euch alternativen Bastelbedarf.



* Partnerlink zu Affiliate Programm

 

So bastelst du eine Flamingo Gutschein Verpackung

1. Schritt

Gestalte dir das Grundgerüst deiner Gutscheinverpackung. In diesem Videotutorial zeige ich es dir so, das du es super nach basteln kannst.

 

2. Schritt

Die Gestaltung: Schneide dir für deinen Gutschein weitere Papierstücke zurecht, welche du dann später auf die Innenseite und Aussenseite deines Gutscheines kleben kannst. Lasse hier pro Feld, links, rechts, oben und unten einen kleinen Abstand, sodass der eigentliche Cardstock noch etwas heraus schaut.

 

3. Schritt

Beklebe diese Stücke nun mit deinem Washi Sheets. In meinem Fall war es der mit den Flamingos. Ich musste auf die innere Seite verzichten, da mir der Washi Sheet ausgegangen war.

 

4. Schritt

Beklebe nun diese Stücke auf deinen Gutscheinhalter.

 

 

 

5.Schritt

Nehme nun den inneren Teil, da wo dann deine Gutscheinkarte eingesteckt werden soll und mache hier einen kleinen Schlitz. Dieser muss die Größe von deinem Gutschein haben, da er ja da dann rein gesteckt wird. Falls du nicht weißt, was ich meine, so schaue dir mein Video Tutorial an.

 

 

6.Schritt

Nehme nun das goldene Papier und fertige dir eine Banderole an.

 

 

7. Schritt

An der Stelle wo man an der Banderole das zugeklebte sieht, klebst du nun die Strasssteine auf.

 

8. Schritt

Nun machst du die Banderole um deinen Gutscheinhalter und steckst die Flamingo Klammer an die Banderole.

 

 

Dies war eine Bastelanleitung, welche mir sehr schwer viel diese in Worte auszudrücken. Hat dir diese Bastelidee trotzdem gefallen? Ich würde mich freuen wenn du diesen Beitrag auf Pinterest, Facebook & Co. teilen würdest. Vielen lieben Dank

 

Nun wünsche ich euch ganz viel Spaß beim nachbasteln.

Bleibt immer schön KREATIV!

Eure Katrin

 

Gutschein schön verpacken: Gutschein DIY Anleitung zum nachmachen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0